Motorradgarage kaufen - Darauf sollten Sie achten

Sie möchten eine Motorradgarage kaufen? Bei der Wahl einer geeigneten Motorradgarage gibt es grundsätzlich einiges zu beachten. So gibt es neben den großen preislichen und qualitativen Differenzen, als auch Unterschiede in der Funktionalität, Handhabung und Haltbarkeit der verschiedenen Lösungen. Besonders wenn Sie eine hochwertige Motorradgarage kaufen möchten und eine langfristige Unterstellmöglichkeit für Ihr Motorrad suchen, ist ein Motorradgaragen Vergleich im Vorfeld einer Kaufentscheidung immer sinnvoll. Dabei sollten alle Vor- und Nachteile der verschiedenen Optionen gegenübergestellt und berücksichtigt werden.

Die verschiedenen Lösungen lassen sich dabei grundsätzlich in drei Kategorien einteilen

Fest montierte Motorradgarage (Metallgarage / Holzgarage)

feste-Motorradgarage
feste Motorradgarage

Sie wollen eine fest montierte Motorradgarage kaufen?

Motorradgaragen die baulich fest montiert werden müssen, bieten in den meisten Fällen einen sehr guten Schutz für das Motorrad vor Witterungseinflüssen jeglicher Art. Zudem sind sie auch durchaus langlebig. Feste Motorradgaragen aus Holz oder Metall sind häufig qualitativ hochwertig, optisch sehr ansprechend und relativ leicht in der Bedienung und Handhabung.

Die verhältnismäßig sehr hohen Anschaffungskosten für solche festen Motorradgaragen sollten vor einer Kaufentscheidung unbedingt berücksichtigt werden. Ebenso ist bei einigen Lösungen ein entsprechender Platzbedarf auf dem Grundstück notwendig. Ein nicht zu unterschätzender Faktor ist die Flexibilität, die bei festen Motorradgaragen häufig nicht gegeben ist. Einmal aufgestellt lässt sich eine solche Garage nur mit sehr viel Aufwand umplatzieren.

Preisspanne: € 800,00 – € 1.500,00

Vorteile

  • sehr guter Schutz vor Witterungseinflüssen
  • gute / sehr gute Optik
  • langlebig
  • Handhabung sehr einfach

Nachteile

  • sehr teuer in der Anschaffung
  • großer Platzbedarf
  • unflexibel bezüglich Standortwechsel

Faltbare Motorradgarage (Motorrad Klappgaragen / Motorrad Faltgaragen)

faltbare Motorradgarage
faltbare Motorradgaragen

Sie wollen eine faltbare Motorradgarage kaufen?

Kleine faltbare oder klappbare Motorradgaragen bieten in den meisten Fällen einen soliden Schutz vor Wind- und Wetter und halten erfahrungsgemäß auch stärkeren Stürmen stand. Optisch ist es eine Geschmacksfrage, ob eine feste Motorradgarage oder eine faltbare Garage die Ansprüche besser erfüllt. Das Design der meisten faltbaren Motorradgaragen ist gut. Ähnlich wie bei fest montierten Motorradgaragen ist auch bei mobilen Faltgaragen der Platzbedarf auf dem Grundstück ähnlich groß. In Bezug auf die Anschaffungskosten sind Motorrad Faltgaragen im preislichen Mittelfeld angesiedelt. Im Vergleich zu einfachen Abdeckplanen sind sie zwar deutlich teurer, dafür sind sie relativ günstig, vergleicht man sie mit festen Garagen. Geht es um einen Standortwechsel sind faltbare Motorradgaragen eine gute Wahl und deutlich mobiler und flexibler als fest installierte Garagen.

Preisspanne: € 170,00 – € 320,00

Vorteile

  • guter Schutz vor Witterungseinflüssen
  • gute / sehr gute Optik
  • langlebig
  • Handhabung sehr einfach
  • flexibel bezüglich Standortwechsel

Nachteile

  • eher teuer in der Anschaffung
  • relativ großer Platzbedarf

Einfache Motorrad Abdeckplane

Abdeckplane
Motorrad Abdeckplane

Sie wollen eine einfache Abdeckplane kaufen?

Einfache, handelsübliche Abdeckplanen gibt es in großer Auswahl und bereits zu sehr günstigen Preisen, die Anschaffungskosten sind daher sehr überschaubar. Ein weiterer Vorteil ist, anders als bei einer Garagenlösung, der geringe Platzbedarf, der für eine solche Abdeckplane benötigt wird. Auch die Flexibilität in Bezug auf den Standort ist ein Vorteil. Demgegenüber stehen jedoch einige Nachteile. Hier ist zum einen das optische Erscheinungsbild zu nennen aber auch die vergleichsweise kurze Haltbarkeit der Abdeckplane. Hinzu kommt, dass das Motorrad deutlich stärker der Witterung ausgesetzt ist und der Schutz daher geringer ist und das Handling ist auch deutlich umständlicher. Ein weiterer negativer Aspekt bei Abdeckplanen ist, dass die Plane erst bei vollständiger Abkühlung des Motorrades zum Einsatz kommen kann.

Preisspanne: € 10,00 – € 150,00

Vorteile

  • sehr günstig in der Anschaffung
  • geringer Platzbedarf
  • sehr flexibel bezüglich Standortwechsel

Nachteile

  • optisches Erscheinungsbild
  • kurze Lebensdauer der Plane
  • geringer Schutz vor Witterung
  • Handhabung schwieriger

Fazit und Empfehlung

Wenn Sie eine Motorradgarage kaufen möchten, ist es zunächst einmal wichtig, sich mit den verschiedenen Lösungen auseinander zu setzen. Dabei gibt es feste Motorradgaragen, die auch preislich teurer sind, mobile, faltbare Garagen im mittleren Preissegment und günstige Lösungen für wenige Euro. Dabei sollte immer auch der Qualitätsaspekt beachtet werden, hier gibt es mitunter sehr große Unterschiede zwischen den einzelnen Lösungen und Anbietern. Auf dem Markt gibt es viele günstige Lösungen Made in China, wer hier an der Qualität spart, wird mit seiner Motorradgarage langfristig keine Freude haben. Umso wichtiger ist eine Recherche von Testergebnissen und Kundenbewertungen vor und während der Kaufentscheidung.