BIKEHOME – AGB

§ 1. Vertragspartner

Sie erreichen uns unter folgender Adresse:

BIKEHOME e.K.
Nackter Weg 10 c
67311 Tiefenthal
Deutschland

Tel: 06322 65862
Fax: 06322 1645
E-Mail: kontakt@bikehome.com
www.bikehome.com

Inhaber: Stefan Lang
Handelsregister-Nr.: HRA 61432, Amtsgericht Ludwigshafen
USt-IdNr: DE2710080951

§ 2. Geltungsbereich

Diese nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für unsere Verträge im Bereich der Webseite angebotenen Waren ausschließlich und zum Zeitpunkt ihrer Bestellung. Entgegenstehenden oder von unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden wird von uns ausdrücklich widersprochen, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichender Bedingungen des Kunden unserer Dienstleistungen erbringen; insbesondere gilt die Entgegennahme der Leistungen als Anerkennung unserer Bedingungen. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung ab. Die Auftragsbestätigung erhalten Sie per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Damit ist der Kaufvertrag geschlossen.

§ 3. Garantie Leistung

Die von uns gegebene Garantie auf die Faltgarage erlischt 5 Jahre nach Rechnungsdatum. Bei Fällen von unsachgemäßer Behandlung und Vandalismus haften wir nicht.

§ 4. Allgemeine Versandbedingungen

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum des Anbieters, unabhängig vom Ablauf der Widerrufsfrist.

§ 5. Widerrufsrecht

Beim Kauf sind Sie an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von zwei Wochen nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung erhalten und schriftlich, z.B. Brief, Fax, oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger (zweckmäßigerweise per Einschreiben bzw. zusammen mit der bestellten Ware) oder durch Rücksendung der Sache erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an uns. Im Falle eines Widerrufs werden wir eventuell bereits geleistete Zahlungen zurückerstatten und Sie sind verpflichtet unsere Lieferung auf unsere Gefahr zurückzusenden, sofern Sie dies noch nicht zusammen mit dem Widerrufsschreiben erledigt haben. Die Versandkosten für die Rücksendung (Transport und Verpackung) haben Sie zu tragen. Bei starker Beschädigung der Ware behalten wir uns vor, den Wertverlust vom zu erstattenden Kaufpreis abzuziehen.

§ 6. Zahlung

Bei Bestellungen per Vorkasse versenden wir die Ware sobald der Rechnungsbetrag auf unserem Konto gutgeschrieben ist. Dieser ist bis spätestens zwei Wochen nach Rechnungsdatum zu überweisen. Bei Zahlungen per PayPal wird die Ware sofort nach Zahlungseingang versendet.

Zahlung per Rechnung und Finanzierung
In Zusammenarbeit mit Klarna AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir Ihnen den Rechnungskauf und den Ratenkauf als Zahlungsoption an. Bitte beachten Sie, dass Kauf auf Rechnung und Ratenkauf nur für Verbraucher verfügbar sind und dass die Zahlung jeweils an Klarna zu erfolgen hat.

Rechnung
Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier. Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna keine Gebühr.

Ratenkauf
Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 €) oder unter den sonst in der Kasse angegebenen Bedingungen bezahlen. Weitere Informationen zum Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier.

§ 7. Eigentumsvorbehalt

Die von uns gelieferte Ware bleibt unser Eigentum bis zur vollständigen Bezahlung des Kunden.

§ 8. Verantwortung für die vom Kunden ausgewählten Bestellungen

Vor dem Absenden einer Bestellung sollte der Kunde diese nochmals prüfen. Wir haften nicht für fehlerhafte Bestellungen. Insbesondere sollte auf die Zahlungsweise und die Stückzahl geachtet werden.

§ 9. Datenschutz

Wir richten uns nach den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. Es werden nur personenbezogene Daten erfasst, die zur Vertragserfüllung benötigt werden. Der Kunde stimmt der Erhebung Verarbeitung und Speicherung dieser Daten zu. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe persönlicher Daten an Dritte erfolgt nur nach ausdrücklicher Genehmigung des Kunden.

§ 10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die Vertragssprache ist Deutsch. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Der Gerichtsstand ist Grünstadt.

§ 11. Unklarheitenregel

Die Unwirksamkeit einzelner Vertragsbedingungen berührt die Gültigkeit der übrigen Regelungen und die Wirksamkeit des Vertragsverhältnisses nicht.